Innovations-Talk #1 – Thema: Ökosystem Ruhr – Wie Unternehmen und Start-ups voneinander profitieren

Das Ruhrgebiet macht sich auf ein neuer Start-up Hotspot zu werden und der Impact Hub Ruhr ist dabei mittendrin. Denn aus dem weltweiten Impact Hub Netzwerk gibt es bereits viel Erfahrung und zahlreiche Beispiele, wie ein erfolgreiches Start-up Ökosystem funktioniert und wie die Zusammenarbeit von den neuen, jungen Firmen mit etablierten Unternehmen aus der Wirtschaft oder dem Mittelstand für beide Seiten gewinnbringend umgesetzt werden kann. Diese Beispiele möchte der Impact Hub Ruhr ins Ruhrgebiet holen. Denn ein Ziel muss sein, dass beide Seiten voneinander profitieren und lernen können. So entsteht von Anfang an ein gesundes Ökosystem in der Ruhr Region.

Melden Sie sich jetzt hier für den Innovations-Talk am 19.04. um 18.00 Uhr im Impact Hub Ruhr an: http://bit.ly/InnovationsTalk

Innovations-Talk richtet sich an Unternehmen und Start-ups der Region

Aus diesem Anlass startet der Impact Hub Ruhr seine Innovations-Talk Reihe, die sich an Unternehmen und Start-ups aus der Region richtet. Dabei sollen Beispiele aus anderen Städten vorgestellt werden und die Möglichkeiten, aber auch die Probleme zur Sprache kommen. Bei einer anregenden Panel Diskussion soll im Anschluss unter anderem erarbeitet werden, welche Strukturen für die Zusammenarbeit geschaffen werden müssen oder was für zukunftsfähige und nachhaltige Geschäftsmodelle benötigt wird. Das Publikum ist herzlich eingeladen mitzudiskutieren. Dabei möchten wir mit Ihnen Ideen für nächste Schritte entwickeln.

Der Innovations-Talk findet in Zukunft alle zwei Monate im Impact Hub Ruhr statt. Am 21. Juni geht es um das Thema “Urbane Innovation: Energie im Quartier”.

Interessante Gäste auf dem Podium und als Speaker

Zur Auftaktveranstaltung am 19.04.2018 haben sich direkt hochkarätige Gäste angekündigt, um in einem Panel und dann gemeinsam mit den TeilnehmerInnen über das Ökosystem Ruhr zu diskutieren:

  • Reinhold Achatz, CTO thyssenkrupp
  • Martina Faust, Innovationsmanagement Fiducia & GAD IT AG
  • Sascha Schubert, Stv. Vorsitzender Bundesverband Deutsche Startups e.V.
  • Mika Koopmann, CEO ImagineCargo
  • Ulrike Trenz, Co-Founder Impact Hub Ruhr

Zuvor freuen wir uns auf anregende Kurzvorträge von Eva Rieke Ringel von Boston Consulting Group, Nele Kapretz und Mika Koopmann. Eva Rieke Ringel wird den Gästen die BCG Studie zum Thema Gründer-Ökosystem Ruhr vorstellen. Nele Kapretz ist Mitgründerin des Impact Hub Berlin und wird von dem Wirken des Impact Hubs dort berichten und welche Rolle sie in der wohl größten Start-up Szene Deutschlands spielen. Aus der Sicht der Start-ups erzählt Mika Koopmann von ImagineCargo, was es benötigt, um sich als junges Unternehmen entwickeln zu können. ImagineCargo ist ein Start-up mit dem Ziel, die urbane Logistik unter Nutzung bestehender Partnerunternehmen flexibler, schneller und nachhaltiger zu gestalten und sitzt im Impact Hub Berlin und Impact Hub Zürich.

Die neuen Räumlichkeiten werden offiziell eingeweiht

Der Impact Hub Ruhr lädt interessierte UnternehmerInnen und Führungskräfte herzlich zum ersten Innovations-Talk in die neuen Räumlichkeiten im Haus der Technik (Heinrich-Reisner-Platz 1) in Essen ein. Diese werden damit offiziell eingeweiht und die Gäste sind eingeladen sich zusätzlich die eindrucksvolle Baustelle für die zweite Erweiterung (450m²) nebenan anzuschauen. Bei der Führung wird das Team des Impact Hub Ruhr die Gäste über die weiteren Pläne und Vorhaben des Innovationslabors und Coworking Spaces aufklären. Denn eins ist sicher: Im Ruhrgebiet tut sich einiges, wenn es um Start-ups und Innovation geht.

Für die Veranstaltung gibt es 40 Plätze. Hier können Sie sich dafür anmelden: http://bit.ly/InnovationsTalk

Programm:
18.00 Uhr – Empfang
18:15 Uhr – 3 inspirierende Inputs aus dem globalen Impact Hub Netzwerk und durch BCG
19:15 Uhr – Panel:
Ökosystem Ruhr – Wie Unternehmen und Start-Ups voneinander profitieren
20:00 Uhr – Führung durch die 600m2 Fläche des Impact Hub Ruhr Space
20:30 Uhr – Fingerfood, Getränke & Networking

Veranstaltungsort:
Impact Hub Ruhr (im Haus der Technik, Essen)
Heinrich-Reisner-Platz 1
45127 Essen

Weitere Innovations-Talk Termine in 2018:

  1. Juni 2018 Urbane Innovation: Energie im Quartier
  2. September 2018 Urbane Innovation: Open Data & Data Science
  3. November 2018 3D-Druck & Ressourceneffizienz

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Ulrike Trenz, Benedikt Brester und Janna Prager